cultural-heritage-and-multilateralism2020.com

Black Blade - Die helle Flamme der Magie - Jennifer Estep

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 01.03.2019
DATEIGRÖSSE 8,99
ISBN 349228180X
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Jennifer Estep
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Black Blade - Die helle Flamme der Magie im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Jennifer Estep. Lesen Black Blade - Die helle Flamme der Magie Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Jennifer Estep books Black Blade - Die helle Flamme der Magie epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „Black Blade - Die helle Flamme der Magie “Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute - immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft ...

... Black Blade - Die helle Flamme der Magie ( erscheint im Oktober 2016) Black Blade - Das dunkle Herz der Magie 3 ... Mein Bücherchaos: Jennifer Estep - Black Blade: Die helle Flamme der Magie ... . [Rezension] Black Blade - Die helle Flamme der Magie ivi . 336 Seiten. 1 4,99 € / 12,99 € Klappenbroschur / eBook. Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, ... Endlich ist mit „Die helle Flamme der Magie" der große Abschluss der Black Blade Trilogie erschienen! Ich habe mich riesig auf dieses Buch gefreut, das optisch bestens zu den beiden Vorgängern passt und dessen Beschreibung verheißungsvoll klang. Neugierig startete ich in die Geschichte und fand auf einer Diebestour von Lila wieder. Sie ... Black Blade 3: ... "Black Blade-Die helle Flamme der Magie" {Rezension} ... . Neugierig startete ich in die Geschichte und fand auf einer Diebestour von Lila wieder. Sie ... Black Blade 3: Die helle Flamme der Magie von Jennifer Estep ist der Abschluss dieser spannenden Fantasyreihe. Auch der letzte Teil ist wieder einmal wundervoll geschrieben worden und hat mich erneut begeistern können. Rezensionsexemplar Titel: Black Blade - Die helle Flamme der Magie Reihe: Black Blade Trilogie; Band 3 1 Das eisige Feuer der Magie 2 Das dunkle Herz Dies und noch vieles mehr könnt ihr erfahren, wenn ihr das Buch "Black Blade - Die helle Flamme der Magie" lest. Ich habe ja eigentlich schon viel zu viel verraten, also nur noch eins dazu, es lohnt sich auf jeden Fall ;-) Meine Meinung: Schon der Auftakt der „Black Blade"-Trilogie war für mich gut, hatte aber auch Schwächen. Der zweite Band konnte mich schon eher packen. Bei „Black Blade - Die helle Flamme der Magie" war ich wieder zwiegespalten. Einerseits war es wie gewohnt ein typischer Estep. Mein Leseeindruck: "Die helle Flamme der Magie" ist der 3. und letzte Band der Black Blade-Trilogie und spielt in Cloudburst Falls (dem magischsten Ort Amerikas), wo Menschen, Magier und Monster nebeneinander leben, es gibt 3 Arten von Macht Der dritte und letzte Band der Black Blade Reihe gefiel mir unglaublich gut. Die Handlung und besonders das Ende haben mir sehr gut gefallen. Trotzdem hätte ich gerne weiteres über die Charaktere gelesen. Nun man sollte ja aufhören, wenn es am besten ist und das war es nun mal bei dieser Reihe. Deshalb freue ich mich schon sehr auf weitere Bücher der Autorin - nur eben mit anderen ... Anmerkung: "Black Blade - Die Flamme der Magie" wurde mir vom Piper/ivi Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ! Vielen Dank ! Eingestellt von Drakonias Bücherwelt um...