cultural-heritage-and-multilateralism2020.com

Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen?

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 25.10.2018
DATEIGRÖSSE 4,88
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Buch Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? pdf finden Sie hier

Klappentext zu „Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? “Papst Franziskus' Kapitalismuskritik hat für Aufsehen und für publizistische Kontroversen gesorgt. Muss man als Christ gegen Kapitalismus sein? Der vorliegende Band bietet Leserinnen und Lesern keine Einheitskost: Autoren mit unterschiedlichen Positionen beleuchten die Entwicklung der katholischen Soziallehre bis zum gegenwärtigen Pontifikat, unter Berücksichtigung ausgewählter evangelischer Theologen und evangelisch-kirchlicher Stellungnahmen. Gegner der kirchlichen Kapitalismuskritik - Politiker, Wirtschaftswissenschafter, Manager - setzen sich mit kirchlichen ökonomischen Forderungen auseinander. So schlagen Theologen wie Ökonomen schaffen Brücken zwischen gegensätzlichen kapitalistischen und theologisch-ethischen Denkformen. Mit Beiträgen vonJulian Dörr, Christian Frey, Nils Goldschmidt, Hermann-Josef Große Kracht, Stefan Grotefeld, Joachim Krüger, Arnd Küppers, Gerhard Pfister, Martin Rhonheimer, Georg Rich, Kai Rolker, Christoph Schaltegger, Gerhard Schwarz, Matthias Störring, Markus Vogt, Rudolf Wehrli, Joachim Wiemeyer und Stephan Wirz.

...ionen dieser Diskussion ab: Einige Autoren leuchten die Entwicklung der katholischen Soziallehre und die evangelischen ... PDF Theologische Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ... ... Marktwirtschaftsaffine Kreise haben den Eindruck, dass es innerhalb der katholischen und evangelischen Kirche immer wieder Vorbehalte gegenüber der Marktwirtschaft gibt. Diese Veranstaltung möchte den Dialog zwischen Marktwirtschaftsbefürwortern und -skeptikern innerhalb und ausserhalb der Kirchen anregen. Prof. Dr. Stephan Wirz, Titularprofessor für Ethik an der Theologischen Fakultät, leitet den Bereich «Wirtschaft u ... Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? eBook: Stephan Wirz ... ... . Prof. Dr. Stephan Wirz, Titularprofessor für Ethik an der Theologischen Fakultät, leitet den Bereich «Wirtschaft und Arbeit» der Paulus Akademie, die Mitveranstalterin des Anlasses war. Interview mit Gerhard Pfister, Nationalrat CVP, und Felix Gmür, Bischof Bistum Basel. Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? (Schriften Paulus-akademie Zurich, Band 13) | Stephan Wirz | ISBN: 9783290201678 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Kapitalismus - ein Feindbild für die Kirchen? hg. von Stephan Wirz 42,00 € Lieferbar Zusammenschau von katholischer Soziallehre und evangelischer Ethik Zum Spannungsverhältnis von Kapitalismus und Marktwirtschaft Kirche mit der Option für die Armen - und die Reichen? Muss man als Christ gegen Kapitalismus sein? Mit seiner Theologische Ethiker, Wirtschaftswissenschafter, Manager und Politiker sind i...