cultural-heritage-and-multilateralism2020.com

Der Mann aus Sankt Petersburg - Ken Follett

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 10,74
ISBN 3404105311
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Ken Follett
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Der Mann aus Sankt Petersburg im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Ken Follett. Lesen Der Mann aus Sankt Petersburg Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das Buch Der Mann aus Sankt Petersburg pdf finden Sie hier

Klappentext zu „Der Mann aus Sankt Petersburg “London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland.Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, weiß von der Mission. Sein Fazit: Orlow muß sterben. Sein Mordplan scheint zu glücken. Doch ehe Felix sein Opfer erreicht, hört er den Schrei einer Frau: Lydia - vor 19 Jahren in St. Petersburg war sie seine Geliebte ...

... eines Weltkriegs, hier jedoch vor dem 1 ... Ken Follett: Der Mann aus Sankt Petersburg - Buchtips.net ... . Weltkrieg. Die Parallelen mit "Die Nadel" sind unübersehbar: Ein Feind kommt aus dem Ausland nach England, um eine kriegsentscheidende Mission auszuführen. In "Die Nadel" ist es ein deutscher Spion, hier ist es der russische ... Ich habe die Folletts chronologisch, d.h. nach ihren Erscheinungdaten gelesen. "Der Mann aus Sankt Petersburg" war sein erster Roman, der mich vollends in seinen Bann gezogen hat, sodass ich das Buch in nur wenigen Tagen verschlungen habe. Fasziniert hat mich nebem dem typisch ... WikiZero - Der Mann aus Sankt Petersburg ... . Fasziniert hat mich nebem dem typisch britischen Ambiente, vor allem der Handlungsstrang, der sich mit der ... Ken Follett: Der Mann aus St. Petersburg Ein ordentlicher Follett, will ich mal sagen, gut geschrieben, spannend und detailreich recherchiert. So wie man es von Follett gewöhnt ist, schildert er sehr genau die Lebensumstände der Protagonisten, die in dem Fall unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Mann aus St. Petersburg. Roman Übersetzt von Helmut Kossodo . London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit de...