cultural-heritage-and-multilateralism2020.com

Ein Napf, ein Teller - Martina Schöps

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 3,60
ISBN 395464049X
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Martina Schöps
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Ein Napf, ein Teller im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Martina Schöps. Lesen Ein Napf, ein Teller Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das beste Ein Napf, ein Teller PDF, das Sie hier finden

Klappentext zu „Ein Napf, ein Teller “Einmal kochen, zweimal genießen: Das ist die Idee dieses Kochbuchs, in dem für Mensch und Hund gemeinsam gekocht wird. Das Hundegericht ergibt sich als Beiprodukt des Menschengerichts und wird während des Kochens von ihm "abgezweigt". So entstehen leckere, gesunde Mahlzeiten, die zwar nicht den Anspruch auf eine langfristige vollwertige Allein-Ernährung des Hundes erheben, aber für gesunde Abwechslung im Napf und leuchtende Hundeaugen sorgen!Enthält Rezepte mit Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse, Snacks und vieles mehr.

... es wird gekocht. Ich entscheide mich für Hühnerfrikassee mit Reis, verzichte jedoch darauf, für meine Hündin ein Herz aus Möhren zu schnitzen und - wie auf dem Farbfoto - damit ihr Essen zu dekorieren ... Napf - Wiktionary ... . Das ist ihr offensichtlich auch ziemlich egal. Das Hundegericht ergibt sich als Beiprodukt des Menschengerichts und wird während des Kochens von ihm "abgezweigt". So entstehen leckere, gesunde Mahlzeiten, die zwar nicht den Anspruch auf eine langfristige vollwertige Allein-Ernährung des Hundes erheben, aber für gesunde Abwechslung im Napf und leuchtende Hundeaugen sorgen! Bei diesem Gericht war auch die eigentliche Intention „Ein Napf, ein Teller" vollends erfüllt, was für das Hühnerfrikassee mit mehr Aufwand verbunden war. Mit Abstand am besten gefiel mir das Kapitel „Gebäck". Zwar fällt dieses nicht unter die eigentliche Inte ... Ein Napf, ein Teller | DOGandSHOP - Gutes für Hunde und ihre ... ... . Mit Abstand am besten gefiel mir das Kapitel „Gebäck". Zwar fällt dieses nicht unter die eigentliche Inte...