cultural-heritage-and-multilateralism2020.com

Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 12,91
ISBN 3747733433
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

books Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ibliothek Bremen, / Public Domain Mark 1 ... Bremische Kirchengeschichte von der Reformation bis zum 18. Jahrhundert ... ... .0 Melchior Kohlmann. Bremen : Heyse, 1844 - 1852. Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek: Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte (1847) Download For Free Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte : Drittes Heft PDF eBooks Only At ProtectOurCoastLine.Org Short Description. Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung ... Bremische Kirchengeschichte von der Reformation bis zum 18. Jahrhundert ... ... . Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine ... Vorträge der Vereinigung für Bremische Kirchengeschichte e.V. 2019/2020. Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18.00 Uhr Haus der Wissenschaft, Olbers Saal CHRISTOPH WIESELHUBER, MA (BREMEN) Vor 800 Jahren: Erzbischof Gerhard II. von Bremen (1219-1256) - Zu Herrschaft und Memoria von Bremens letztem Kirchenfürsten Beiträge zur Bremischen Kirchengeschichte: Denkwürdigkeiten aus...